Welcome Las Vegas Ortsschild

Las-Vegas-Urlaub.com

Startseite

Slot Canyons

je nach Licht andere Farben im Slot Canyon

je nach Licht andere Farben im Slot Canyon

Der bekannteste Slot Canyon ist der Antelope Canyon bei der Stadt Page im Bundesstaat Arizona. Slot Canyon bedeutet, dass durch fließendes Wasser eine Schlucht geschaffen wurde. Diese sind für das Colorado-Plateaus sehr typisch.

je nach Standpunkt andere Farben im Slot Canyon

je nach Standpunkt andere Farben im Slot Canyon

Es gibt den Lower Antelope Canyon und den Upper Antelope Canyon. Diese liegen im Navajo Indian Reservation und werden von diesen (Diné) auch verwaltet.

mit Sand und Wurftechnik kann man den Lichteinfall schön zeigen

mit Sand und Wurftechnik kann man den Lichteinfall schön zeigen

Problematisch sind in den Slot Canyons Sturzfluten (flash foods). Bei einer solchen im Jahr 1997 sind 11 Touristen umgekommen.

Slot Canyon - Water Holes Canyon

Slot Canyon - Water Holes Canyon

Diese bekannten Slot Canyons sind mit Führungen verbunden, die einerseits Geld kosten, aber andererseits für Fotografen Beratung für die besten Orte, Positionen und Einstellungen beinhalten.

Geheimtipp Water Holes Canyon

Slot Canyon - Water Holes Canyon

Slot Canyon - Water Holes Canyon

Der Water Holes Canyon ist sehr unbekannt und es wird eine Permission benötigt. Nachdem man diese hat, fährt man auf eigene Faust zu dem Water Holes Canyon und such den Einstieg. Das ist nichts für Leute, die körperlich nicht fit sind! In Richtung zum Colorado Rivers unter der Brücke gibt es ein verkeiltes Autowrack. Über das muss man klettern. Danach kommt man allerdings auch nicht mehr sehr weit, sofern man keine Seile und die entsprechende Ausrüstung dabei hat.

Geheimtipp Water Holes Canyon

Geheimtipp Water Holes Canyon

Die bessere Variante ist nach oben zu steigen. Dabei bieten sich spektakuläre Bilder – empfehlenswert ist je nach Sonnenstand am späten Morgen Richtung Mittagszeit, wenn die Sonne entsprechend einfällt.

Slot Canyon - Water Holes Canyon

Slot Canyon - Water Holes Canyon

Für den Water Holes Canyon, der 6 Milen südlich von Page liegt, wird eine backcountry permit benötigt. Diese bekommt man am Upper Antelope Canyon oder am Lechee Chapter House. Das Lechee Chapter Houser liegt 3 Meilen südlich Page an der Coppermine Road. Die backcountry permit kostet 5 Dollar pro Person (Stand 2008).

Anfahrt Water Holes Canyon

Der Water Holes Canyon ist erreichbar über den Hwy 89 an der Meilenmarke 542 (kurz vor der Brücke rechts wenn man von Page kommt). Dort kann man auch Parken. Gut erkennbar ist das Schild "No treepasing, hiking permit required".

Water Holes Canyon: Absolut empfehlenswert - allerdings nicht bei Sturzfluten (flash foods) - aber schätzungsweise bekommt man eh keine backcountry permit :). Gutes Schuhwerk, Fotoausrüstung, für Profis Kletterausrüstung.

Zion NationalparkSeitenanfangMonument Valley
Las-Vegas-Urlaub.com - anders Las Vegas im Urlaub erleben