Welcome Las Vegas Ortsschild

Las-Vegas-Urlaub.com

Startseite

Klima in Las Vegas

Im Sommer wird es in Las Vegas richtig warm – um genau zu sein, extrem heiß. Keine Seltenheit sind Temperaturen über 40oC zwischen Juni und Mitte September. Und die Straßen und der ganze Asphalt heizt sich tagsüber in Las Vegas auf – dadurch ist es auch nachts wärmer als Außerhalb von Las Vegas.

Die Temperaturen bis 35oC lassen sich durch die geringe Luftfeuchtigkeit noch gut aushalten.

April und Mai (Frühjahr) und Mitte September bis Mitte November (Herbst) ist es vom Klima her am angenehmsten. Allerdings herrscht der meiste Betrieb in den restlichenkühleren Monaten. Meine persönliche Einschätzung ist, dass nicht so sehr das Außenklima die Besucherzahlen in Las Vegas beeinflussen, sondern eher die Differenz zwischen Außentemperatur und den klimatisierten Räumen. Und das ist eher etwas, was dem europäischen Organismus zu schaffen macht. Also auch in warmen Jahreszeiten eine Pullover mitnehmen :) .

Absolute Hochsaison sind die Weihnachtstage und Neujahr und die Osterzeit.

Das man einen Sandsturm abkommt, ist an windigen Tagen durchaus möglich.

NevadaSeitenanfangHotels in Las Vegas
Las-Vegas-Urlaub.com - anders Las Vegas im Urlaub erleben